Ablauf einer Freien Trauung, einer Freien Zeremonie, eines Ehejubiläums

Die Freie Trauung, ein möglichst freier Ablauf oder eine Freie Zeremonie mit einem etwas gewohnteren Verlauf. Sie entscheiden. Sie sind frei.

Gratulation! Sie haben sich für eine Freie Trauung entschieden. Oder sind Sie noch unsicher?

Taucht plötzlich mit dem Wort „frei“ eine ganze Menge Fragen auf? Okay, Sie wollen eine Trauung, das ist klar. Stellt sich die Frage, wie frei soll sie sein? Oder steht frei einfach für „nicht standesamtlich und nicht kirchlich“.

Lassen Sie mich diese Definition als Ausgangspunkt nehmen. Dann bleiben Sie frei für den Ablauf, den Sie wollen. Der kann nun von eher konventionell bis modern oder einfach ganz frei geplant werden.

Wie Sie vielleicht schon auf meiner Angebotsseite gesehen haben, schlage ich dort einen Ablauf vor.

Einzug

Begrüßung

Lesung

Geschichte des Brautpaares

Trauspruch

Wünsche/Fürbitten

Eheversprechen

Trauritual

Verabschiedung

Auszug

Wenn man die einzelnen Punkte als Bausteine und nur die ersten und die letzten 2 Bausteine jeweils als Fixpunkte betrachtet, ergeben sich daraus jede Menge Möglichkeiten.

Jeder einzelne Punkt kann sehr unterschiedlich gestaltet werden. Es kommt darauf an, wie lange die Zeremonie sein soll, welche Grundstimmung sie möchten, wie die Räumlichkeiten sind usw.

Je nach Vorlieben der Gäste können diese einbezogen werden oder nur als Zuhörer dabei sein.

Es gibt wunderbare Texte für die Lesungen, sollte jedoch jemand von Ihren Gästen bereit sein, einen eigenen zu schreiben, verleiht das der Zeremonie zusätzlich noch eine persönliche Note aus einer anderen Perspektive.

Dieser Ablauf ist eine Möglichkeit mit unzähligen Varianten.

Sie haben vielleicht eine andere Idee? Einen außergewöhnlichen Einfall, den Sie gesehen haben und bei Ihrer Trauung oder Ihrer Zeremonie umsetzen wollen? Oder Sie haben einen Gedanken, der noch nicht ganz ausgegoren ist, aber gerne verwirklicht werden möchte? 

Ich habe auch noch einige im Hinterkopf und freue mich, wenn wir Sie bei einem gemeinsamen Planungsgespräch hervorkramen und bei Ihrer Freien Trauung umsetzten.

Share Button

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.